Südtirol – wandern & genießen

Vom Ortler Nationalpark durch das Vinschgau bis zu den Dolomiten entdecken wir nicht nur grandiose Landschaften, sondern auch alte Burgen und historische Stadtkerne. In der Landeshauptstadt Bozen sind seit Jahrhunderten die Laubengassen ein Einkaufsparadies.  Natürlich besuchen wir auch Ötzi, den wohl bekanntesten Südtiroler.
Oft stoßen wir auf unseren Wanderungen auf Spuren von militärischen Auseinandersetzungen aus dem 1.Weltkrieg, die im Kontrast zur Schönheit der Natur stehen.
In jüngerer Zeit hat Reinhold Messner Spuren in seiner Heimat hinterlassen. Auf der Burg Sigmundskron hat er ein Mountain Museum eingerichtet, in dem die Geschichte des Bergsteigens dargestellt wird.
Aber das wichtigste an Südtirol bleiben die Berge – so weit das Auge reicht.